UCY Technologies kündigt Ausgliederung von ThinHoc an

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email

Aicha vorm Wald, 09. September 2021

  • UCY Technologies wird das Projekt ThinHoc (www.thinhoc.com) in eine eigenständige Tochtergesellschaft ausgliedern
  • Die beiden Unternehmen werden von weiterhin starker gegenseitiger Zusammenarbeit profitieren und hierzu eine geschäftliche Vereinbarung treffen, um die bestmöglichen Lösungen für Kunden zu entwickeln
  • Die Transaktion ermöglicht neue Wachstumschancen für die Unternehmen und wird einen starken Wertschöpfungsprozess initiieren

UCY Technologies kündigt die Ausgliederung des Projektes ThinHoc (www.thinhoc.com) in eine eigenständige Gesellschaft, die ThinHoc Systems Europe GmbH, an. Der Abschluss der Transaktion wird für Q4/2021 erwartet.

UCY Technologies und ThinHoc Systems werden eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit treffen, die den gemeinsamen Vorantrieb wichtiger Technologien sowie von Vertriebs- und Marketingaktivitäten bei gleichzeitiger Schaffung unabhängigen Wachstumsspielraums für das neue Unternehmen ermöglichen wird.

„Die Ausgliederung der ThinHoc Systems wird eine Konzentration der Entwicklungs- und Marketingressourcen für das Projekt ThinHoc bedeuten und dadurch den Wachstum unseres Kundenstamms ebenso wie die Entwicklung neuer Features für unser Produkt beschleunigen. Die Abtrennung des dienstleistungszentrischen Geschäftsmodells von den restlichen, industriezentrischen Aktivitäten wird auch die Gelegenheit zu Investitionen in die neue Geschäftseinheit mit sich bringen“, so Maximilian Söllner, Group CEO der UCY Ventures Group. Benjamin M. Grunert, CTO der UCY Technologies und künftiger Geschäftsführer der ThinHoc Systems Europe GmbH, fügt hinzu: „Mit der Eigenständigkeit von ThinHoc unterstreichen wir unser Engagement, als dynamischer Wettbewerber am Thin Client-Markt das Client Computing in Unternehmen auf eine neues Niveau zu heben, indem wir das volle Potential unserer hervorragenden Technologie ausschöpfen“.